Adam Green : Oranges/Saints

Bernsteinzimmer Großweidenmühlstr. 11, 90419 Nürnberg
Eröffnung: Sonntag, 21. November 2021, 17.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 27. November 2021 bis 16. Januar 2022

Eine Ausstellung des Bernsteinzimmers in Kooperation mit dem Institut für moderne Kunst.

Der US-amerikanische Sänger, Songwriter, Dichter, Filmemacher und Künstler Adam Green (*1981, Mount Kisco, New York) war Mitbegründer der Anti-Folk- Band The Moldy Peaches und ist seit 2002 auch als Solokünstler aktiv.

Seine überbordende Imaginationslust bedient sich verschiedenster künstlerischer Ausdrucksmedien – grandios und rebellisch in einem.

»Ich versuche, eine Art Fluss in meine Musik, meine Kunst und in mein Schreiben zu bringen. Lauschst du meinen Songs, erkennst du einen Cartoon darin. Ich schreibe Songs wie ich meine Bilder male. Erschaffe ich einen Film, orientiert der sich an einem Song.« (Adam Green)

Am Eröffnungstag  Filmpräsentation und Acoustic Set mit Adam Green: »MDVL: 1,000 Years of Dark Ages (an epic poem movie)«

Galerie Bernsteinzimmer | Großweidenmühlstr. 11 | 90419 Nürnberg | www.galerie-bernsteinzimmer.de
Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag 15.00 bis 19.00 Uhr

Für den Besuch der Ausstellung gelten die aktuellen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung der Covid-19-Pandemie. Der Ausstellungsbesuch ist nur für nach­weislich geimpfte oder genesene Personen möglich (2G-Regel). Im gesamten Haus gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.

Am 25. und 26. Dezember 2021 sowie 1. und 2. Januar 2022 bleibt die Galerie geschlossen.