Lydia Daher : Picture These Words | Collagen & Kollaborationen mit Gerald von Foris und Warren Craghead III

studio im zumikon Großweidenmühlstraße 21, 90419 Nürnberg
Eröffnung: Donnerstag, 18. Juni 2015, 20.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 19. Juni 2015 bis 1. August 2015
Einführung: Joshua Groß, Institut für moderne Kunst Nürnberg

Im Werk von Lydia Daher (*1980) finden Kunst, Musik und Lyrik zueinander – mit virtuoser und anmutiger Stimmigkeit. Ihre Collagen, Songs und Gedichte spiegeln eine verwirrende Zartheit der Empfindung wider, sie durchstreifen mit melancholischer Wachheit das Vertraute und erzählen von einer leuchtenden Traurigkeit im Herzen. In ihrem aktuellen Buch Und auch nun, gegenüber dem Ganzen – dies (Voland & Quist, 2014) offenbart sich Lydia Dahers eigenwillige Herangehensweise in 101 Collagen, die zwischen bildender Kunst und Cut-Up-Lyrik changieren.

Die Welt am Sonntag beschrieb Lydia Daher als »eine nimmermüde, sehr präzise Beobachterin, die das, was sie sieht, mal humorvoll, mal schonungslos direkt in Worte verpackt. Wobei sie keineswegs nur um sich selbst kreist ...«. In diesem Sinne beinhaltet die Ausstellung »Picture These Words« im zumikon nicht nur eine Auswahl dieser Collagen, sondern auch Werke von zwei weiteren ganz unterschiedlichen Künstlern, dem amerikanischen Zeichner Warren Craghead III und dem Fotografen Gerald von Foris aus München.

»Picture These Words« zeigt die Vielseitigkeit des Werkes von Lydia Daher, das starke Zusammenspiel von Bild und Text, auch in gemeinsamer Arbeit mit anderen Künstlern und verschiedenen Genres. Hier finden aktuelle Strömungen und Positionen zusammen, ohne dass die Vielseitigkeit willkürlich wirkt oder die Offenheit anspruchslos: Charakter und Verve der Künstlerin sind immer spürbar.


Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Freitag 14.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 11.00 bis 15.00 Uhr

Lesung und Gespräch:
23. Juli 2015, 19.00 Uhr
zumikon

Alle Ausstellungen
Fotos: Jürgen Schabel