Die Lange Nacht der Wissenschaften 2011

Samstag, 22. Oktober 2011, 18.00 Uhr | Institut für moderne Kunst | Bibliothek

Die Kunst der Fälschung

Betrug gibt es in der Wissenschaft ebenso wie im alltäglichen Leben. Auch die Kunst kennt den Betrug und nutzt ihn sogar in der so genannten Appropriation Art als künstlerische Strategie!
Im Institut für moderne Kunst Nürnberg sind zahlreiche Beispiele von Original und Fälschung in der Kunst dokumentiert, die Ihnen während der Langen Nacht der Wissenschaften 2011 im Rahmen einer Führung vorgestellt werden.

Führungen durch die Bibliothek um 18.00 / 19.00 / 20.00 / 21.00 / 22.00 / 23.00 Uhr

<< Zurück zur Übersicht