JUBILÄUM

Berechtigte Zweifel, begründete Behauptungen, wildes Denken, neue Ideen, Wagnisse: Mit dem Jubiläumsprojekt AUS GRÜNDEN (Juni 2017 bis Mai 2018) möchte das Institut für moderne Kunst dazu beitragen, Raum für Neuanfänge zu schaffen. Mit Ausstellungen. Mit der Publikationsreihe unendlich unwahrscheinlich im Berliner SuKuLTuR-Verlag. Mit Künstlergesprächen. Mit Vorträgen. Mit Diskussionen. Mit Hans-Christian Dany, Judith Egger, Götz Gramlich, Michael Hirsch, Stephan Janitzky, Robert Keil, Kitti & Joy, Florian Kuhlmann, Leon Leube, Juliane Liebert, MarinA, Anika Meier, Moritz Müller-Schwefe, Jenny Nachtigall, Jonas Roßmeißl, Tobias Roth, Jenny Schäfer, Mark von Schlegell, Kristina Schmidt, Timothy Shearer, Aleen Solari, Kerstin Stakemeier, Sebastian Stein, Andrzej Steinbach, Johanna Strobel, Felix Thiele, Steffen Zillig u.v.a.

2. Mai 2018 | 19.00 Uhr

Ausstellungseröffnung: Leon Leube – Fire Academy
Das Institut für moderne Kunst zu Gast im Edel Extra

23. April 2018 | 19.00 Uhr

Diskussion: »Kunst (gegen) Kunstkritik« mit Stephan Janitzky und Kerstin Stakemeier
Bibliothek des Instituts für moderne Kunst

15. März 2018 | 19.00 Uhr

Präsentation der Publikationsreihe unendlich unwahrscheinlich mit Joshua Groß, Manfred Rothenberger, Jenny Schäfer und Moritz Müller-Schwefe
Institut für mdoerne Kunst zu Gast in Foyer des Neuen Museums Nürnberg

24. Februar 2018 | 18.00 Uhr + 19.00 Uhr

18.00 Uhr – Diskussion: »Künstlerische Formatverschiebungen im Digitalen« mit Florian Kuhlmann und Anika Meier im Atelier- und Galeriehaus Defet

19.00 Uhr – Ausstellungseröffnung: Götz Gramlich, Florian Kuhlmann
und Timothy Shearer – HIGH RES LOW BROW
Institut für moderne Kunst im Atelier- und Galeriehaus Defet

23. Februar 2018 | 16.00 Uhr + 19.00 Uhr

16.00 Uhr – Präsentation der Künstlerzeitschriften »Intercity« und »muss sterben« mit Jonas Roßmeißl, Aleen Solari, Andrzej Steinbach und Steffen Zillig im Institut für moderne Kunst

19.00 Uhr – Ausstellungseröffnung: Jonas Roßmeißl, Aleen Solari,
Andrzej Steinbach, Felix Thiele und Steffen Zillig – Der Mensch in der Revolte
Kooperation des Instituts für moderne Kunst mit dem Neuen Museum Nürnberg

Release der Publikation: Felix Thiele, Andrzej Steinbach und Steffen Zillig – Der graue Block (Band 07 der Reihe unendlich unwahrscheinlich im SuKuLTuR-Verlag)

22. Februar 2018 | 20.00 Uhr

Ausstellungseröffnung: Stephan Janitzky und Sebastian Stein – RELEASE
Institut für moderne Kunst in der lounge des zumikon

1. Februar 2018

Release der Publikationen:

Anneke Lubkowitz – Falling through the map (Band 05 der Reihe unendlich unwahrscheinlich im SuKuLTuR-Verlag)
Hans Christian-Dany und Steffen Zillig – Alle wollen hier raus (Band 06 der Reihe unendlich unwahrscheinlich im SuKuLTuR-Verlag)

15. Dezember 2017

Release der Publikationen: Leon Leube – Every state has a hole (Band 03 der Reihe unendlich unwahrscheinlich im SuKuLTuR-Verlag)

Juliane Liebert – Scheiß auf das Weltall (Band 04 der Reihe unendlich unwahrscheinlich im SuKuLTuR-Verlag)

6. Dezember 2017 | 19.00 Uhr

Ausstellungseröffnung: Felix Thiele – No Tomorrowland
Das Institut für moderne Kunst zu Gast im Showroom der Kunsthalle Nürnberg

3. Dezember 2017 | 11.00 Uhr

Künstlergespräch mit Felix Thiele und Steffen Zillig
Bibliothek des Instituts für moderne Kunst
Im Anschluss Preview der Ausstellung: Felix Thiele – No Tomorrowland

23. November 2017 | 19.00 Uhr

Ausstellungseröffnung: Kitti & Joy feat. MarinA – Fortune Favors Future
Das Institut für moderne Kunst zu Gast im Edel Extra

21. November 2017

Künstlergespräch mit Kristina Schmidt, Johanna Strobel und Dr. Jenny Nachtigall
Kunst- und Kulturhaus zumikon

30. Oktober 2017

Release der Publikation: Tobias Roth – Vorratsdatenruinen (Band 02 der Reihe unendlich unwahrscheinlich im SuKuLTuR-Verlag)

4. November 2017

Ausstellungseröffnung: Steffen Zillig – Pessimismus organisieren
Atelier- und Galeriehaus Defet

19. Oktober 2017

Ausstellungseröffnung: Kristina Schmidt, Johanna Strobel, Robert Keil und Kitti & Joy – Another world is possible
Kunst- und Kulturhaus zumikon

28. September 2017

Lesung und Künstlergespräch mit Jenny Schäfer und Anja Kümmel
Kunst- und Kulturhaus zumikon
Release der Publikation: Anja Kümmel, Jenny Schäfer – I can’t relax (Band 01 der Reihe unendlich unwahrscheinlich im SuKuLTuR-Verlag)

27./28. September 2017

»I can’t relax« (Science-Fiction-Symposium mit Anja Kümmel, Jenny Schäfer und Moritz Müller-Schwefe)
Kunst- und Kulturhaus zumikon

6. Juli 2017

Künstlergespräch mit Judith Egger
Atelier- und Galeriehaus Defet

31. Juni bis 8. Oktober 2017

Ausstellung: Jenny Schäfer – This is no Science Fiction
Kunst- und Kulturhaus zumikon

24. Juni bis 23. September 2017

Ausstellung: Judith Egger – Hundun
Atelier- und Galeriehaus Defet