Corinne Wasmuht : Collagen 1986 - 2001

Oberrheinischer Kunstpreis 2011, Offenburg | Verlag für moderne Kunst Nürnberg | 978-3-86984-262-2

Herausgegeben vom Förderkreis Kunst + Kultur und Stadt Offenburg in Kooperation mit dem Institut für moderne Kunst Nürnberg.

Mit Texten von Georg Fröhner, Klaus Gallwitz und Edith Schreiner

Paperback | 237 S. | 214 Abb. in Farbe | dt./engl. / EUR 34,00

Was Corinne Wasmuht täglich an Fotos und Abbildungen aus Zeitungen und Magazinen, auf Etiketten und Verpackungen unter die Augen kam und ihre Aufmerksamkeit erregte, wurde in Pappschachteln gesammelt und nach und nach zu Collagen verarbeitet. Unsere überfließende öffentliche Bilderwelt zerstückelte sie unter der Hand, wie es ihr passte, in Teilchen. Die lustvolle Destruktion verschafft den nötigen Abstand. Damit lassen sich im Kopf die eigenen Bilder viel leichter in Bewegung setzen und in das komplexe Regelwerk der Malerei mit Ölfarben auf große Holzplatten im zeitraubenden Malprozess übertragen. (aus dem Vorwort)

Anlässlich der Verleihung des ersten Oberrheinischen Kunstpreises an Corinne Wasmuht werden ihre Collagen erstmals in größtmöglichem Umfang als eigenständiger Werkkomplex präsentiert.

Alle Publikationen